Unsere Ziele

Unsere Ziele

  • Wir fördern das Kennenlernen und Verständnis zwischen den drei CVJM-Vereinen. (Völkerverständigung: interkultureller Austausch, Abbau von Vorurteilen, Aufbau von Freundschaften)
  • Wir bauen eine aktive Austauscharbeit für junge Menschen zwischen Nürnberg, Guangzhou und Hongkong auf. (Aufbau eines Austausches von jungen Erwachsenen für Kurzzeit- und Ganzjahres-Volontariat.)
  • Wir bieten jungen Menschen eine Plattform und verschiedene Möglichkeiten durch einen wechselseitigen Austausch als Jugendleiter, um für den Dienst in ihrer jeweiligen Gesellschaft gefördert zu werden. (Deutsche wie chinesische Jugendliche und Jugendleiter kennen die Grundlagen praktizierter Jugendarbeit und nichtformaler Bildung in Theorie und Praxis voneinander
  • Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, die Art und Weise verstehen zu lernen, wie Christen in ihrer Kultur ihren Glauben an Jesus Christus bekennen und praktizieren. (Anteilnahme an der geistlichen Aufbruchssituation und den sozialen Veränderungen in China)
  • Wir bereiten junge Menschen darauf vor, ihre Rolle in einer globalisierten Welt einzunehmen. (Globale Zusammenhänge verstehen lernen)
  • Wir werden voneinander lernen, um unseren Dienst in der CVJM-Arbeit im jeweiligen Land zu verbessern und auszubauen. (Inspiration durch unterschiedlich konzipierte Vereinsarbeiten
  • Wir stärken durch die Partnerschaft das weltweite YMCA-Netzwerk. (GOP = Global Operating Plan des Weltbundes)
  • Der CVJM Nürnberg will vom YMCA of Hongkong lernen, wie sie die Größe eines Vereines managen. (Wie durchdringt man einen großen Verein mit der Vision/Mission des CVJM? Wie organisiert man einen Verein wirtschaftlich und strukturell?)