Aufgabenbereiche

Die Aufgabenbereiche der neuen Hauptamtlichen

Koordinieren, Vernetzen und Erweitern der Partnerschaftsprogramme

  • Koordination und Begleitung von Freizeitenprogrammen und Delegationsreisen
  • Koordination bestehender Partnerschaften
  • Aufbau neuer Partnerschaften und Austauschprogrammen
  • Vernetzung der chinesischen CVJM-Bewegung mit der deutschen Community in China (Gemeinden, Organisationen, Firmen/NGOs)

Begleitung des Internationaler Freiwilligendienst

  • Bewerbungs- und Vorbereitungsverfahren
  • Päd. Begleitung der Freiwilligen (Mentoring)
  • Leitung von Seminaren (25 Tage pro Jahr)
cvjm_china_nuernberg_aufgabenbereiche_4
cvjm_china_nuernberg_aufgabenbereiche_2